Freitag, 14.10.2022, 20 Uhr: NATALIA MATEO TRIO ZWEIKAMPF

Casino, Friedrichstraße 4, Wittlich

Natalia Mateo Trio Zweikampf

Bertram Burkert (guitar)
Christian Grothe (electronics, live sampling)
Natalia Mateo (vocals, synthesiser)

Natalia Mateo ist endlich zurück mit der nächsten Platte. Im Trio, mit viel mehr Platz besingt sie auf Deutsch und Polnisch das, was wichtig ist. Manche in der Musikbranche behaupten, hier entsteht ein neues Genre. Minimal, poetisch, kunstvoll, merklich angeschrägt, leidenschaftlich; die Tradition aufgreifend und dabei schwungvoll nach vorne gewandt. Noch nahbarer, verletzlicher, eigener und kantiger, als wir sie eh schon kennen.

Die 1983 geborene Sängerin ist eine Wanderin zwischen den Welten - musikalisch und im Leben. Geboren in Polen, aufgewachsen in Österreich und jetzt in Deutschland lebend hat sie die unterschiedlichsten Eindrücke und Kulturen in sich aufgesogen und verarbeitet: Mateo schöpft aus der slawischen Liedtradition, aus amerikanischem Jazz und dem Singer Songwritertum von Joni Mitchell bis Amy Mac-Donald sowie der zeitgenössischen Pop- und Rockmusik.

„Mateos Stimme besitzt etwas Kristallines, etwas melancholisch Sprödes. Sie klingt verletzlich – aber nicht verletzt. Selbstbewusst, ohne auch nur den Ansatz eines elitären Anspruchs.“  - Jazzpodium

„Diese Stimme hat eine eigene Geschichte zu erzählen“  - Die ZEIT

„Jazzblüten mit tiefen Wurzeln"  - FAZ

www.natalia-mateo.com
Natalie Mateo bei act-Music

Gleich reinhören: NEO - live @ Club Gretchen | LIVING IN A BOX