DIZZY GILLESPIE Afro Cuban Xperience

Freitag, 18. Oktober 2013
20.00 Uhr, Hotel Lindenhof, Am Mundwald, Wittlich

Sharel Cassity sax. fl
Vincent Ector, dr
Joshua Evans, tp
Maria Grillo, perc
John Lee, b
Yotan Silberstein, guit
Special Guest; Machito jr. Perc

Der Jazzkönig Dizzy Gillespie gilt als einer der brillantesten Trompeter des 20. Jahrhunderts und Gründer von Latin Jazz. Machito ist in der Musikwelt als hervorragender kubanischer Instrumentalist bekannt. Durch die Zusammenarbeit dieser zwei Musikgrößen wurde Jazz eine ganz neue Qualität verliehen. Von dem Schlagzeugspiel Machitos inspiriert, entwickelte Gillespie eine etwas kompliziertere Struktur dieses Musikstils und verlieh der Bigband-Musik einen besonderen, noch nie erlebten Puls.

Die Tradition setzt sich auch heute fort: Die Musikstücke von Dizzy Gillespie und Machito werden von seinem erstklassigen Jazzensemble aus den USA präsentiert.

Nach dem Tode Machitos wurde das Orchester von seinem Sohn Mario (Machito Jr.) geleitet. Heute steht John Lee an der Spitze des Ensembles. Lee hat früher mit Dizzy Gillespie zusammengewirkt und ist derzeit auch als Direktor von Dizzy Gillespie™ Big Band tätig.

Der Abend verspricht ein Jazzerlebnis in afrokubanischen Rhythmen und eine Kombination von Jazzorchester, Improvisation und dem musikalischen Erbe der afrokubanischen Musik, vorgeführt von einer Vereinigung brillanter Jazzmusiker.

Jazzclub Wittlich e.V.

 Unterer Sehlemet 7
D-54516 Wittlich
fon: +49 (0) 65 71 - 28 5 22
info@remove-this.Jazzclub-Wittlich.de