Konzertsaison 2013 / 2014

Samstag, 08. Februar 2014, 20.00 Uhr
Hotel Lindenhof, Am Mundwald 5, Wittlich

SANDRO  ZERAFA
“URBAN POETICS”

Sandro Zerafa, guitar, compositions
Laurent Coq, piano
Yoni Zelnik, doublebass
Fred Pasqua, drums
Olivier Zanot, saxophone

Der 1975 in Malta geborene Gitarrist Sandro Zerafa beendete sein klassisches Musikstudium an der Universität in Malta und wechselte dann an das Conservatoire in Lyon.

Seit dem Jahr 2000 lebt er in Paris.

Als mehrfach ausgezeichneter Preisträger hat er sich schnell einen Namen als Komponist und Gitarrist in der Pariser Jazzszene gemacht. Als Sideman hat er 14 CDs eingespielt und zwei CDs unter seinem Namen.

Seine Kompositionen sind delikat und ausgefeilt, bezaubern durch ihre Klangfülle und Sensibilität. „Un travail d’orfèvre“ schreibt die Zeitschrift „Citizien Jazz“ im Oktober 2011.

Tourneen führten ihn nach Brasilien, in die Türkei, nach Italien, Belgien, die Schweiz, nach Zypern, Südafrika, Malta, Griechenland.

Sandro Zerafo ist Mitglied und Gründer des Kollektivs „Paris Jazz Underground“. Seit 2009 ist er künstlerischer Direktor des Jazzfestivals in Malta.

www.sandrozerafa.com

Jazzclub Wittlich e.V.

 Unterer Sehlemet 7
D-54516 Wittlich
fon: +49 (0) 65 71 - 28 5 22
info@remove-this.Jazzclub-Wittlich.de